kirche-pleinfeld.jpg

Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus

kirche-pleinfeld.jpg

Die katholische Pfarrkirche Sankt Nikolaus, ursprünglich eine einschiffige romanische Anlage wurde 1770 zu einer dreischiffigen Kirche erweitert. 1934 erfolgte eine nochmalige Vergrößerung.

Die Kirche befindet sich direkt am Kirchenplatz in Pleinfeld; links neben der Kirche steht der Gasthof Buckl, rechts das ehemalige Vogteischloss, welches zeitweise Kindergarten, Schule und Arzthaus war. In dem davor sichtbaren ehemaligen Schulschwesternhaus mit dem Walmdach war vorübergehend das Rathaus untergebracht.

Die Kirche birgt wertvolle Barock- und Rokokoaltäre. Der Putto am Seiteneingang trägt auf dem Kopf die Muschelschale für Weihwasser, sein Fuß ruht auf der Sanduhr. Die Taufschüssel aus Messing von 1525 zeigt Adam und Eva als gestanztes Relief.

Der Kirchturm selbst hat eine ungewöhnliche Bedachung. Bei der Sanierung des baufälligen Turmes wurde 1931 das Mauerwerk um 2 Meter erhöht und der neuartige Helm aufgesetzt. Häuser mit sichtbarem Fachwerk sind selten in Pleinfeld. Die Treppe, die Quadersandsteinmauer und einige Obstbäume ergänzen die idyllische Situation.

Gottesdienstzeiten

Samstag 09.00 Uhr
18.30 Uhr
Hl. Messe in der außerord. Form des röm. Ritus
Vorabendmesse
Sonntag 10.00 Uhr
Dienstag 16.30 Uhr Schülermesse
Mittwoch 08.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr
Kirche
Karte

Objekt-Adresse

Katholische Pfarrkirche Pleinfeld
Kirchenplatz 6
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/321

Info-Adresse

Kath. Pfarramt
Pfarrgasse 2
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/321
Loading...