kirche-walting.jpg

Kirche Mariä Himmelfahrt Walting

kirche-walting.jpg

Weithin sichtbar überragt der Turm der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt das Dorf Walting.

Das Dorf hatte ehemals zwei Kirchen. Die untere Kirche, St. Bartholomäus wurde 1807 geschlossen. Die Obere Kirche, zu unserer lieben Frau, ist seit 1557 die Pfarrkirche für den ganzen Ort. Sie wurde 1774 im Barockstil generalüberholt, 1818 erfolgte der Einbau der Orgel aus dem aufgelösten Franziskanerkloster in Ellingen.

Zweimal, 1817 und 1869, verbog ein Sturm das Kreuz auf dem Kirchturm. Nachdem 1874 ein Blitzschlag den Turm in Brand gesetzt hatte, wurde das Obergeschoss aufgesetzt und die Sützpfeiler am Sockel angefügt. König Ludwig II. schenkte der Pfarrei Beutekanonen aus dem Krieg mit Frankreich für den Neuguss der zerstörten Glocken.

1948 wurde die Kirche durch den Kirchenmaler und Bildhauer Lux restauriert. 1986 riss ein Sturm das Kreuz vom Turm.


Gottesdienstzeiten

Sonntag 08.30 Uhr
Freitag 18.30 Uhr
19.00 Uhr
(Oktober - März)
(April - September)
Karte

Objekt-Adresse

Kirche Mariä Himmelfahrt
Walting 93
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/0000

Info-Adresse

Kath. Pfarramt
Pfarrgasse 2
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/321
Loading...